Voraussetzungen

Mantrailing findet draussen statt und das bei mehr oder weniger jedem Wetter…

Wer sich für Mantrailing mit seinem Hund interessiert, sollte sich gerne bei Wind und Wetter draussen aufhalten. Das Training von Mantrailing Baselland findet an verschiedenen Orten, auf unterschiedlichen Untergründen statt. D.h. das sowohl Hund, wie auch Hundeführer einigermassen fit sein sollten. Für mich heisst das aber nicht, dass nicht auch ältere Menschen und Hunde oder Menschen und Hunde die gewisse körperliche Einschränkungen haben, nicht auch Mantrailing trainieren können. Da wir das Trailen zum Plausch und als Beschäftigung betreiben, können wir den Teams, sofern nötig, auch dem Team angepasste Trails legen.                                                                 Bei Mantrailing Baselland gibt es keine Einschränkung bezüglich Hunderassen. Wer Spass an der Nasenarbeit und am Suchen hat, ist willkommen.                                             Während des Trainings ist man immer Trail-Team und Versteckperson, d.h. als Trainingsteilnehmer muss man dazu bereit sein,sich für andere Teams zu verstecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.